Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Tajine mit Frühlingsgemüse

Tajine wässern. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides würfeln. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und fein würfeln. Weißen Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden.
Wenig zu spülen: Für die Tajine mit Spargel braucht es nur einen Topf.

Wenig zu spülen: Für die Tajine mit Spargel braucht es nur einen Topf.

© Manuela Rüther

2 Tomaten, 3 Kartoffeln,

1 Bund weißer Spargel,

1 Bund grüner Spargel,

2 EL Olivenöl,

Salz,

Pfeffer,

1 TL Zucker,

2 TL frisch gepresster Zitronensaft,

60 g Butter

 

Zubereitung:

 

Tajine wässern. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides würfeln. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und fein würfeln. Weißen Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Vom grünen Spargel nur die unteren Teile schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.

2 Esslöffel Olivenöl in der Tajine erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen und 200 Milliliter Wasser hinzugeben. Aufkochen und die restlichen Zutaten zugeben. Den Deckel schließen und das Gemüse bei mittlerer Temperatur 30 Minuten dünsten. Butter über dem Gemüse verteilen und mit Reis oder Baguette servieren.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Tajine mit Frühlingsgemüse – op-marburg.de