Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Reispfanne mit Curryblumenkohl und Erbsen

Eine Reispfanne mit Curry ist normalerweise schnell gemacht, einfach - und schmeckt fast jedem. So ist es auch mit diesem Gericht. Während viele Blumenkohl eher gedünstet und beispielsweise als Beilage kennen, spielt er hier - geröstet und würzig - die Hauptrolle.
Gemüse in der Hauptrolle: Zum Reis kommen Blumenkohl, Erbsen, Zuckerschoten und Kirschtomaten auf den Tisch.

Gemüse in der Hauptrolle: Zum Reis kommen Blumenkohl, Erbsen, Zuckerschoten und Kirschtomaten auf den Tisch.

© Manuela Rüther

Kategorie: Hauptspeise

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

250 g Basmatireis,

1 Kopf Blumenkohl,

4 Frühlingszwiebeln,

100 g Zuckerschoten,

150 g tiefgekühlte Erbsen,

2 Zehen frischer Knoblauch,

150 g Kirschtomaten,

1 TL Currypulver,

je 1 Schuss Sojasoße und Fischsoße,

frisch gemahlener,

schwarzer Pfeffer,

Salz,

einige Zweige frischer Koriander,

Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

Den Basmatireis mit 375 Milliliter Wasser und 1 Prise Salz vermischen. Einen Deckel auflegen, den Reis aufkochen und auf kleinster Stufe solange ziehen lassen, bis kein Wasser mehr zu sehen ist.

In der Zwischenzeit den Blumenkohl waschen und in sehr feine Röschen teilen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zuckerschoten waschen und in Rauten schneiden. Erbsen auftauen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Kirschtomaten waschen.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen und den Blumenkohl darin so lange anrösten, bis er schön braun ist. Die Hitze etwas reduzieren, alles mit dem Currypulver bestäuben und unter Schwenken 1 Minute weiterbraten. Mit 100 ml Wasser ablöschen und solange schmoren bis die Flüssigkeit fast verkocht ist.

Zuckerschoten, Erbsen und Kirschtomaten hinzugeben und 1 Minute schwenken. Alles mit Sojasoße, Fischsoße und Pfeffer würzen und den Reis dazu geben. Koriander waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Unter den Reis rühren und sofort servieren.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Reispfanne mit Curryblumenkohl und Erbsen – op-marburg.de