Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Parmigiana di Melanzane: Auberginen-Auflauf mit Scamorza

Luisa Giannitti erzählt in ihrem Kochbuch: Die Parmigiana di Melanzane ist die Königin der neapolitanischen und sizilianischen Küche. Oft heißt es über dieses Gericht, es komme aus Parma und nicht aus dem Süden. Tatsache ist, dass jeder in Neapel sein eigenes Rezept dafür hat.
Giannitti hat das Kochbuch ihrer Mutter gewidmet.

Giannitti hat das Kochbuch ihrer Mutter gewidmet.

© Edel Verlag/Kristin Schnell, Pia Negri

Kategorie: Hauptspeise

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

7 Auberginen (am besten die langen)

1 Bund frisches Basilikum

250 g Scamorza-Käse

1 Zwiebel

1 EL Olivenöl

500 ml Tomaten (geschält, aus der Dose)

Meersalz Pfeffer

50 g Parmesan-Käse, gerieben

1 l Erdnussöl

Zubereitung:

Die Auberginen abwaschen, die beiden Enden entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Das frische Basilikum abwaschen und abtropfen. Den Scarmoza-Käse in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln, mit Olivenöl in einen Topf geben und andünsten. Danach die Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer und dem Basilikum (ein paar Blättchen zum Garnieren übrig lassen) abschmecken. Die Tomatensauce ca. 20-25 Minuten kochen.

Das Erdnussöl erhitzen und die Auberginen frittieren, die dabei ein paar Mal gewendet werden sollten. Die fertig frittierten Auberginen auf Küchenkrepp legen, damit da Öl abtropfen kann. Anschließend die Auberginen salzen. In eine Form etwas von der Tomatensauce geben und dann eine Schicht Auberginen. Danach wieder etwas Tomatensauce, dann Basilikum, Parmesan-Käse und 2-3 Scheiben Scamorza-Käse dazugeben. Je nach Größe der verwendeten Form können die Schichten wiederholt werden.

Die oberste Schicht sollte aus Tomatensauce und Parmesan bestehen. Im vorgeheizten Backofen bei 160-170 Grad C (Ober- und Unterhitze) ca. 20-30 Minuten backen.

Literatur:

LUISA KOCHT

Meine neapolitanische Küche

Autorin: Luisa Giannitti mit Eva-Maria Hilker

Edel Verlag

Preis: 19,95 Euro

ISBN 978-3841903792

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Parmigiana di Melanzane: Auberginen-Auflauf mit Scamorza – op-marburg.de