Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Tipp: Überreifes Obst für Smoothie nutzen

Leider wird viel zu viel Obst und Gemüse weggeworfen, weil es überreif ist oder unappettitliche Druckstellen hat. Doch das muss nicht zwingend sein: Nützliche Tipps hat die Verbraucherinitiative des Bundesverbandes hierfür.
Überreifes Obst muss nicht weggeschmissen werden. Damit lassen sich beispielsweise noch hervorrqagend Smoothies herstlellen.

Überreifes Obst muss nicht weggeschmissen werden. Damit lassen sich beispielsweise noch hervorrqagend Smoothies herstlellen.

© Frank Leonhardt

Berlin. Im Sommer ist das Angebot an Beeren und anderem Obst und Gemüse besonders groß. Oft landet dann mehr im Einkaufskorb als tatsächlich gebraucht wird - und endet zu Hause vergammelt im Mülleimer.

Überreifes Gemüse oder Obst muss aber nicht zwingend entsorgt werden: Werden die Druckstellen großzügig herausgeschnitten, lässt sich Obst noch zu Fruchtquark, Smoothies oder süßen Aufläufen verarbeiten. Darauf weist der Verbraucherinitiative Bundesverband hin. Welkes Gemüse kann noch für Suppen, Gemüsepfannen oder püriert als Soße zu Nudeln oder Reis verwendet werden. Das klappt aber nur, solange die Lebensmittel keine Zeichen von Schimmel oder dunklen fauligen Stellen zeigen.

Verbraucher sollten sich auch nicht von Angeboten wie "Drei Schalen Erdbeeren zum Preis von zwei" locken lassen. Wenn sie sich nicht sicher sind, dass sie das viele Obst auch essen, ist das Wegwerfen programmiert.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Tipp: Überreifes Obst für Smoothie nutzen – op-marburg.de