Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Probiotika stecken auch in normalen Joghurts

Milchprodukte mit vielen Milchsäurebakterien stärken die Darmflora. Der Zusatz "probiotisch" sollte in der Vergangenheit oft auf die gesunde Wirkung hinweisen. Das ist inzwischen untersagt. Schließlich verfügt auch ein gewöhnlicher Joghurt über diese Eigenschaft.
Wer sein Müsli mit Joghurt isst, unterstützt damit seine Darmflora. Denn Joghurt steckt voller gesunder Bakterien.

Wer sein Müsli mit Joghurt isst, unterstützt damit seine Darmflora. Denn Joghurt steckt voller gesunder Bakterien.

© flickr/ Alex "Skud" Baley (CC BY 2.0)

München. Probiotische Kulturen in Lebensmitteln sollen sich positiv auf die Darmgesundheit auswirken. Normalerweise müsse man aber keine teuren Produkte kaufen, die extra als "probiotisch" gekennzeichnet sind, erläutert der Verbraucherservice Bayern.

Laut der Verbraucherberatung enthalten auch andere sauer fermentierten Produkte wie Joghurts die "guten" Bakterien. Wer Antibiotika genommen hat, kann sein Immunsystem mitunter aber mit speziellen probiotischen Lebensmitteln wieder in Schwung bringen. Denn Antibiotika vernichten auch die guten Bakterien im Darm, die für das Immunsystem wichtig sind. Spezielle Lebensmittel können - bei regelmäßigem Verzehr - dann helfen, die Darmflora wieder in Ordnung zu bringen.

Bis vor wenigen Jahren warben manche Hersteller damit, dass ihre probiotischen Lebensmittel die Abwehr stärken. Das sei ihnen untersagt worden, weil die Werbeaussagen so nicht belegt seien, erklärt eine Sprecherin des Verbraucherservice. Eine positive Wirkung der Probiotika auf die Darmflora sei aber unbestritten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Probiotika stecken auch in normalen Joghurts – op-marburg.de