Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Plastikteil im Salat: Rückruf bei Feinkost-Firma Homann

In einzelnen Fertigsalaten der Firma Homann sind Fremdkörper entdeckt worden. Der Hersteller lässt die betroffenen Produkte daher aus den Supermarktregalen nehmen. Wer einen dieser Salate bereits gekauft hat, erhält bei Rückgabe sein Geld zurück.
Homann ruft einige seiner Fertigsalate zurück. Darunter ist auch der Klassische Kartoffelsalat mit Gurke & Zwiebel (MHD 08.06.2016).

Homann ruft einige seiner Fertigsalate zurück. Darunter ist auch der Klassische Kartoffelsalat mit Gurke & Zwiebel (MHD 08.06.2016).

© Martin Gerten

Dissen. Der Fertiggerichte-Hersteller Homann ruft zehn Salatprodukte zurück. Wie das Unternehmen mitteilte, wurden in Einzelfällen Kunststoffteilchen in den Salaten gefunden.

Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes ziehe das

Unternehmen daher die Produkte vom Markt zurück, sagte eine Sprecherin. Die Kunden können die Produkte auch ohne einen Kassenbon im Laden zurückgeben. Der Salat soll dann ausgetauscht oder der Preis erstattet werden.

Betroffen sind: Homann Klassischer Kartoffelsalat mit Gurke & Zwiebel (800g) (Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 08.06.2016), Homann Feiner Pellkartoffelsalat mit Gurke & Ei (800g) (MHD 08.06.2016), Homann Feiner Nudelsalat mit Schinkenwurst & Ei (400g) (MHD 08.06.2016), Homann Feiner Nudelsalat mit Schinkenwurst & Ei (400g) (MHD 09.06.2016), Ofterdinger Pellkartoffelsalat mit Ei und Gurke (1000g) (MHD 07.06.2016), Ofterdinger Käsesalat (200g) (MHD 12.06.2016), Fürstenkrone Käsesalat (200g) (MHD 10.06.2016), Fürstenkrone Budapester Salat (250g) (MHD 10.06.2016), Prima Kost Budapester Salat (200g) (MHD 10.06.2016) sowie Gut & Günstig Delikatess Heringssalat (250g) (MHD 10.06.2016).

Alle anderen Sorten der Marken Homann, Ofterdinger, Fürstenkrone, Prima Kost und Gut & Günstig seien nicht betroffen, hieß es.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Plastikteil im Salat: Rückruf bei Feinkost-Firma Homann – op-marburg.de