Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Nicht abtrocknen: Einmachgläser richtig vorbereiten

Marmelade, Chutney oder Kompott: Im Sommer kann man viele Früchte haltbar machen und in Gläsern entsprechend aufbewahren. Wer seine Einmachgläser vorbereitet, sollte dabei die Hygiene bedenken.
Die einfachste Methode Äpfel haltbar zu machen, ist das Einwecken - dazu werden sie vor dem Kochen geviertelt, vom Kerngehäuse befreit und geschält. Foto: Kai Remmers

Die einfachste Methode Äpfel haltbar zu machen, ist das Einwecken - dazu werden sie vor dem Kochen geviertelt, vom Kerngehäuse befreit und geschält. Foto: Kai Remmers

Bonn. Damit selbst gekochte Marmelade so lange wie möglich hält, sollte sie in sauberen, ausgekochten Einmachgläsern gelagert werden. Die Gläser dürfen zwischen Auskochen und Füllen allerdings nicht abgetrocknet werden.

Grund: Ein Geschirrtuch ist nicht steril. Darauf weist die Initiative "Zu gut für die Tonne" der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung.

Manchmal passiert es, dass Marmelade zu dünnflüssig wird. Wer wenig Zeit hat, gibt dem Fruchtpüree dann Apfelpektin oder Gelierzucker zu, und lässt alles noch einmal für einige Minuten blubbernd aufkochen. Auch Zitronensaft kann beim Gelieren helfen. Wer kein Pektin oder keinen Zitronensaft zur Hand hat, nutzt die dünnflüssige Marmelade am besten als Topping für Eis, Joghurt oder Quark.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Nicht abtrocknen: Einmachgläser richtig vorbereiten – op-marburg.de