Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Naturtrüber Direktsaft ist gesünder

Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun will, sollte besser naturtrüben statt klaren Apfelsaft trinken. Dieser enthält Pflanzenstoffe, die das Krebs- und Herzinfarktrisiko reduzieren können.
Besser naturtrüb: Aus klarem Saft werden Stoffe mit krebshemmender Wirkung herausgefiltert.

Besser naturtrüb: Aus klarem Saft werden Stoffe mit krebshemmender Wirkung herausgefiltert.

© Patrick Pleul

München. Verbraucher, die beim Apfelsaft-Trinken auf ihre Gesundheit achten wollen, greifen am besten zu naturtrübem Direktsaft. Er enthält nach Angaben der Verbraucherzentrale Bayern besonders viele Polyphenole, denen eine krebshemmende und das Herzinfarktrisiko senkende Wirkung zugeschrieben wird. Denn die Polyphenole fangen die sogenannten freien Radikalen ab, die die Körperzellen schädigen können. Gebunden sind die auch als sekundäre Pflanzenstoffe bezeichneten Saftbestandteile an die Trübstoffe, die für klaren Apfelsaft herausgefiltert werden.

Außerdem besteht klarer Saft den Verbraucherschützern zufolge meist aus Konzentrat. Das heißt, nach dem Pressen, Zentrifugieren und Filtern wird der Apfelflüssigkeit das Wasser entzogen. Dabei gehen Aromastoffe verloren, die später bei der erneuten Verdünnung wieder zugesetzt werden müssen. Allerdings muss das Aroma nicht aus denselben Früchten stammen, aus denen der Saft erzeugt wurde.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Naturtrüber Direktsaft ist gesünder – op-marburg.de