Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Lebensmittel

Hirse-Babybrei wegen unerwünschter Substanzen zurückgerufen

Holle baby food hat seinen Hirse-Brei zurückgerufen. In der Babynahrung wurden Tropanalkanoide festgestellt - Pflanzeninhaltsstoffe, die teilweise giftig sind. Hirse-Breiprodukte zurück, weil in zwei Bio-Babybrei-Proben Spuren der Pflanzeninhaltsstoffe Tropanalkaloide gefunden wurden.
Hirse-Brei von Holle sollte vorerst nicht mehr gegessen werden.

Hirse-Brei von Holle sollte vorerst nicht mehr gegessen werden.

© Patrick Pleul

Stuttgart. ren der Pflanzeninhaltsstoffe Tropanalkaloide gefunden wurden. Diese kommen natürlicherweise in einigen Pflanzen vor und dienen ihnen zur Abwehr von Fressfeinden - einige sind giftig. Mit der Rückrufaktion wolle das Schweizer Unternehmen sicher gehen, jegliches Risiko für sehr kleine Kinder auszuschließen, teilte am Freitag das Verbraucherschutzministerium in Stuttgart mit.

 

Betroffen sind die Produkte Holle Bio-Babybrei Hirse (mit Reis), Holle Bio-Babybrei Hirse Apfel-Birne, Holle Bio-Milchbrei Hirse, Holle Bio-Babybrei 3-Korn sowie Lebenswert bio Hirse & Reis Vollkornbrei. Händler seien aufgefordert worden, die Ware unverzüglich aus den Regalen zu nehmen. Kunden können Packungen der Holle-Hirse-Breie zu ihrem Händler zurückbringen und erhalten den Kaufpreis erstattet, wie es weiter hieß. Üblicherweise würden Tropanalkaloide durch Sorgfalt im Anbau vermieden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Lebensmittel – Hirse-Babybrei wegen unerwünschter Substanzen zurückgerufen – op-marburg.de