Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Borretsch wirkt gegen Husten

Schmeckt nach Gurke, ist aber Borretsch. Das Kraut hat nicht nur Geschmack, sondern wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit aus.
Borretsch hat viel zu bieten.

Borretsch hat viel zu bieten.

© Henning Kaiser

Bonn. Dem Küchenkraut Borretsch wird eine aufmunternde, euphorisierende Wirkung nachgesagt. Belegt ist seine Wirkung gegen Husten: Denn Borretsch enthält viele Schleimstoffe.

Aus der Pflanze kann deshalb ein schleimlösender Tee zubereitet werden. Das aus Borretschsamen gewonnene Öl ist außerdem reich an Gamma-Linolensäure. Diese soll entzündungshemmend und hilfreich bei Neurodermitis und trockener Haut sein, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid. Auch optisch gesehen macht Borretsch etwas her: Die blauen Blüten sind essbar und eine hübsche Dekoration.

Da Borretsch leicht nach Gurke schmeckt, wird es auch "Gurkenkraut" genannt. Dieses Aroma entfaltet sich aber nur in frischer Form. Am besten werden die jungen Blätter in feine Streifen geschnitten und beispielsweise unter Salate, Quark- oder Eierspeisen und kalte Soßen gemischt. Ein Klassiker ist die Frankfurter Grüne Soße. Darin ist Borretsch eine der sieben Kräuterarten.

Auf Borretsch verzichten sollten allerdings Kleinkinder und Schwangere. Die Pflanze enthält in geringen Mengen sogenannte Pyrrolizidinalkaloide, die in hohen Dosen zu Leberschäden führen können.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Borretsch wirkt gegen Husten – op-marburg.de