Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wohnen

Mietminderung bei Schimmel: Schrank darf an Außenwand stehen

Mieter können etwa durch falsches Lüften dazu beitragen, dass sich Schimmel in der Wohnung bildet. Das bloße Aufstellen eines Kleiderschranks kann man ihnen aber nicht zur Last legen, befand ein Gericht.
Schimmel in der Wohnung: In dem verhandelten Fall hatte der Mieter im Schlafzimmer an einer Außenwand einen großen Kleiderschrank aufgestellt - es bildete sich Schimmel.

Schimmel in der Wohnung: In dem verhandelten Fall hatte der Mieter im Schlafzimmer an einer Außenwand einen großen Kleiderschrank aufgestellt - es bildete sich Schimmel.

© Daniel Reinhardt

Lübeck. Schimmelbefall berechtigt zur Mietminderung. Sind die Wände des Schlafzimmers betroffen, ist eine Reduzierung der Bruttomiete um 15 Prozent angemessen, befand das Landgericht Lübeck (Az.: 1 S 106/13). Darüber berichtet die Zeitschrift "Wohnungswirtschaft und Mietrecht". Das gilt auch, wenn das Verhalten des Mieters mitverantwortlich für die Entstehung des Mangels war.

In dem verhandelten Fall hatte sich in einer Mietwohnung an den Wänden des Schlafzimmers Schimmel gebildet. Der Mieter hatte an einer Wand einen großen Kleiderschrank aufgestellt. Da es sich dabei um eine Außenwand handelte, die auch noch nach Norden ausgerichtet war, bildete sich Schimmel. Der Vermieter lehnte die Mietminderung ab, da aus seiner Sicht allein das falsche Verhalten des Mieters zu dem Schaden geführt hatte.

Vor Gericht hatte er dennoch keinen Erfolg: Zwar sei das Wohnverhalten des Mieters für den Schaden verantwortlich. Ein Minderungsrecht schließe das aber nicht aus. Das Aufstellen des Schranks könne man Mietern nicht vorwerfen. Denn sie hätten nicht damit rechnen müssen, dass das zu Schimmelbildung führt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wohnen – Mietminderung bei Schimmel: Schrank darf an Außenwand stehen – op-marburg.de