Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Iv, P und E: Holzschutzmittel und ihre Zwecke

Holzschutzmittel ist nicht gleich Holzschutzmittel: Es gibt unterschiedliche Arten - je nachdem, wovor das Holz geschützt werden soll. Anhand der Buchstaben auf der Verpackung lassen sich die Mittel unterscheiden.
Holzschutzmittel mit den Buchstaben «Iv» verhindern den Befall durch Insekten, etwa dem Holzwurm.

Holzschutzmittel mit den Buchstaben «Iv» verhindern den Befall durch Insekten, etwa dem Holzwurm.

© Jens Schierenbeck

Berlin. Holzschutzmittel tragen auf ihrer Verpackung verschiedene Buchstaben - diese stehen für ihre Wirksamkeit. Produkte mit "Iv" beugen Insektenbefall vor, erklärt der Bauherren-Schutzbund in Berlin.

"P" schützt vor Pilzen und dadurch entstehende Fäulnis. Produkte mit der Kennzeichnung "W" sind ein Schutz für Holz, das der Witterung ausgesetzt ist. Ausgenommen davon ist Holz, das ständig mit dem Boden oder mit Wasser in Kontakt kommt. Diese Hölzer brauchen ein Schutzmittel mit dem Buchstaben "E", damit dieses besonderer Beanspruchung standhält. Auch Moderfäule soll es vorbeugen.

Schließlich gibt es noch das "B": Solche Produkte schützen das Holz vor einer bläulichen Verfärbung durch bestimmte Pilze. Diese Kennzeichnungen gehen auf die DIN-Norm 68800-3 "Holzschutz - Teil 3: Vorbeugender Schutz von Holz mit Holzschutzmitteln" zurück.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Iv, P und E: Holzschutzmittel und ihre Zwecke – op-marburg.de