Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Harzgalle am Bauholz aushobeln und mit Kitt verschließen

Offene Harzgallen führen zu lästiger Mehrarbeit in der Heimwerkstatt. Sogenanntes blutendes Holz muss zunächst entfernt werden, bevor andere Schritte folgen. Die Stiftung Warentest empfiehlt hierfür ein spezielles Werkzeug.
Bei der Holzbearbeitung können Harzgallen sichtbar werden. Die müssen weggehobelt werden.

Bei der Holzbearbeitung können Harzgallen sichtbar werden. Die müssen weggehobelt werden.

© Patrick Seeger

Berlin. Totes Holz kann noch bluten. Heimwerker merken das hin und wieder an ihrem Bauholz. Man spricht von Harzgallen oder Harztaschen, wenn flache Hohlräume innerhalb eines Jahresrings von Nadelhölzern mit Harz gefüllt sind. Wenn dieser Hohlraum zum Beispiel angesägt wird, fließt Harz heraus.

Der Heimwerker muss erst die Harzgalle an der Oberfläche entfernen, erläutert Johannes Tretau von der Stiftung Warentest in Berlin. Dann nimmt er ein Schnitzwerkzeug namens Halbröhre zu Hilfe und hobelt das Holz so weit aus, bis er zur Quelle des Harzes kommt. "Bilden sich neue Tropfen, müssen diese ebenfalls entfernt werden", sagt der Heimwerkerexperte. "Ist die Stelle schließlich trocken, kann sie mit dem farblich passenden Holzkitt und einem kleinen Spachtel abgeschlossen werden."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Harzgalle am Bauholz aushobeln und mit Kitt verschließen – op-marburg.de