Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wohnen

Wohlfühlen in vier Wohnwelten: Trends der Messe Heimtextil

Warme Farbtöne, natürliche Materialien, fluoreszierende Stoffe und ein klares Design. Auf der Messe Heimtextil werden vier bedeutende Trends gesetzt. Alle sollen für ein wohliges Gefühl in der Wohnung sorgen.
Grün- und Erdtöne sowie natürliche Materialien machen die Themenwelt Nourish aus.

Grün- und Erdtöne sowie natürliche Materialien machen die Themenwelt Nourish aus.

© WGSN

Frankfurt/Main. "Well-Being 4.0" heißt es nun in Frankfurt: Um das neue Wohlfühlen geht es der Einrichtungsbranche auf der Heimtextil, einer internationalen Messe für Wohn- und Objekttextilien (12. bis 15. Januar).

Ein Team aus sechs Designagenturen hat sich im Auftrag der Messe die Neuheiten angeschaut - und diese vier maßgeblichen Trends ausgemacht:

Enrich

: In dieser Themenwelt finden sich satte Farben wie Pflaume und Karminrot, aber auch metallische Elemente aus Gold, Bronze und Messing sowie ikonische Muster. Sie stehen für die Verschmelzung von Einflüssen aus Okzident und Orient. Wem gefällt das? Dem, der Luxus, das Opulente und das Drama mag.

Nourish

: Grün- und Erdtöne machen diese Themenwelt aus. Sie steht für einen nachhaltige und ökologische Vision des Wohlbefindens. Vor allem natürliche Materialien wie Leinen oder reine Schafswolle spielen eine Rolle. Für wen ist Nourish das Richtige? Wer eine Welt sucht, die Stadt und Land vereint.

Energise

: Die Farbpalette dieser Textilwelt ist leuchtend bunt mit starken Kontrasten. Hier finden sich Stoffe aus innovativen Materialien und mit fluoreszierenden Farbtönen. Auch viele 3D-Wandverkleidungen gehören dazu.

Protect

: Diese Wohnwelt steht für Reinheit, Helligkeit und Weichheit, beschreiben es die Trendexperten. Klares Design und klare Ästhetik prägen sie. Wer darin wohnt, sucht Ruhe, Wellness und Meditation. Ausdruck findet das in hellen und natürlichen Farben.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wohnen – Wohlfühlen in vier Wohnwelten: Trends der Messe Heimtextil – op-marburg.de