Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Weihnachtsbaum: Auf Wattzahl der Steckdosenverteiler achten

Erfurt (dpa/tmn) - Ein Weihnachtsbaum leuchtet im heimischen Wohnzimmer oft für Tage, wenn nicht gar wochenlang. Dieser steht am besten in Reichweite einer Steckdose.
Elektrische Lichterketten für den Weihnachtsbaum sollte man am besten direkt an einer Steckdose anschließen und auf Steckdosenverteiler verzichten.

Elektrische Lichterketten für den Weihnachtsbaum sollte man am besten direkt an einer Steckdose anschließen und auf Steckdosenverteiler verzichten.

© Daniel Bockwoldt

Den es kann gefährlich sein, mehrere Steckdosenverteiler zusammenzustecken.

Die Beleuchtung des Weihnachtsbaums sollte mit Vorsicht verkabelt werden, am besten direkt an der Steckdose. Ist die zulässige Wattzahl für die Steckdosenverteiler überschritten, können sie überlasten, überhitzen und sogar Feuer fangen. Darauf weist der TÜV Thüringen hin.

Wer einzelne Lampen austauscht, sollte darauf achten, dass die Wattzahl der neuen Leuchtmittel der Herstellervorgabe entspricht. Stärkere Glühlampen können eine hohe Temperatur entwickeln und schlimmstenfalls einen Brand auslösen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Weihnachtsbaum: Auf Wattzahl der Steckdosenverteiler achten – op-marburg.de