Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Wäsche nicht in der Wohnung trocknen - Tipps gegen die Hitze

Sommer und Sonnenschein: In der Wohnung ist die Hitze kaum auszuhalten. Folgende Tipps gestalten die warmen Tage in Innenräumen erträglicher. Die Hitze raubt den Schlaf, Schweiß rinnt bei der kleinsten Bewegung über das Gesicht: Bei Temperaturen über 25 Grad und einer hohen Luftfeuchtigkeit draußen sollten Bewohner verhindern, dass beides überhaupt in das Haus eindringt.
Raus mit der Wäsche: Im Sommer sollte sie nicht in der Wohnung getrocknet werden.

Raus mit der Wäsche: Im Sommer sollte sie nicht in der Wohnung getrocknet werden.

© Federico Gambarini

Bietigheim-Bissingen. t. Wichtige Tipps:

 

Wäsche nicht in der Wohnung trocknen. Denn: Wird die Luftfeuchtigkeit im Raum erhöht, werde auch das Schwüleempfinden gesteigert, erläutert der Fachverband Gebäude-Klima (FGK). Feuchtigkeitsquellen in der Wohnung sollten daher vermieden werden. Dazu gehört auch, kein feuchtes Handtuch vor dem offenen Fenster aufzuhängen - oftmals wird angenommen, das kühle ab.

 

 

Elektrogeräte ganz ausschalten. Denn: Auch im Stand-by-Betrieb erzeugen Computer oder Fernseher Wärme, so der FGK.

 

 

Lüften, wenn es kühl ist - also in den Morgenstunden oder spät abends. Tagsüber bleiben Fenster und Türen am besten geschlossen, rät die Verbraucherzentrale Berlin.

 

 

Die Sonne aussperren:Damit die Hitze erst gar nicht in den Raum eindringt, sollten außen oder innen angebrachte Jalousien, Roll- und Klappläden geschlossen sowie Gardinen zugezogen werden. Wer Sonnenschutz innen am Fenster neu anbringt, sollte laut Verbraucherzentrale auf eine helle oder mit Metall beschichtete Außenfläche achten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Wäsche nicht in der Wohnung trocknen - Tipps gegen die Hitze – op-marburg.de