Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Streitfall: Parkplatz vor dem Haus

Mit den Nachbarn sollte man sich besser gut stellen. Denn das sorgt für ein friedliches Zusammenleben. Aber nicht nur das: Kommt es zum Streit, muss man später sonst unter Umständen Umwege in Kauf nehmen.
Es gibt keine Garantie für einen Parkplatz vor dem Haus.

Es gibt keine Garantie für einen Parkplatz vor dem Haus.

© Oliver Berg

Karlsruhe. Mit dem Auto direkt vor die eigene Tür: Für die meisten Hauseigentümer ist das selbstverständlich. Doch ein Recht auf den Parkplatz vor dem eigenen Haus gibt es nicht in jedem Fall, wie die Zeitschrift "Das Grundeigentum" (Heft 15/2016) berichtet.

Denn laut einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH) in Karlsruhe kann es ausreichen, wenn der Eingangsbereich des Hauses über eine Treppe erreichbar ist (Az.: V ZR 116/15). Im verhandelten Fall stritten sich zwei Nachbarn um ein Wegerecht. Das Haus des Klägers war nur über eine Treppe von der Straße aus zu erreichen. Mehrere Jahrzehnte lang nutzte der Eigentümer deshalb eine zusätzliche Zufahrt über das Nachbargrundstück, um sein Auto an einer anderen Stelle an seinem Haus abstellen zu können.

Allerdings kam es zum Streit zwischen den Nachbarn. Die Folge: Der Kläger durfte die Zufahrt über das Nachbargrundstück nicht mehr nutzen. Sein Wegerecht wollte er vor Gericht einklagen - ohne Erfolg.

Auch wenn ihm der Nachbar das Wegerecht lange Zeit eingeräumt habe, könne er ihm dieses jederzeit ohne Begründung wieder entziehen, befand das Gericht. Denn sein Haus könne der Kläger auch über die Treppe durchaus erreichen. Auf persönliche Bedürfnisse des Eigentümers komme es hier nicht an, auch nicht auf sein Lebensalter. Und wenn die Treppe nicht mehr als Zugang geeignet sei, sei es die Aufgabe des Klägers die Treppe wieder ordnungsgemäß herzurichten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Streitfall: Parkplatz vor dem Haus – op-marburg.de