Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Müffelnder Müll: Biomüll in Zeitungspapier einwickeln

Der Spätsommer bringt schöne warme Tage mit sich - aber leider auch stinkende Mülltonnen. Dem schlechten Geruch kann allerdings mit ein paar Handgriffen vorgebeugt werden.
Biomüll-Tonnen stinken sehr gerne mal - vor allem bei hohen Außentemperaturen. Dagegen hilft, etwas aufsaugendes Material mit in die Tonne zu geben, zum Beispiel ein wenig Zeitungspapier.

Biomüll-Tonnen stinken sehr gerne mal - vor allem bei hohen Außentemperaturen. Dagegen hilft, etwas aufsaugendes Material mit in die Tonne zu geben, zum Beispiel ein wenig Zeitungspapier.

© Fredrik von Erichsen

Berlin. Ist es draußen sehr warm, fängt der Müll schon mal eher an zu müffeln. Und eins sei gleich vorweg gesagt: "Müll wird nie nicht riechen", warnt Sabine Thümler von den Berliner Stadtreinigungsbetrieben (BSR). Aber mit kleinen Tricks lässt sich der Geruch in Grenzen halten.

Vor allem Biomüll stinkt. Hier rät Thümler, den Lebensmittelresten etwas von der Feuchtigkeit zu nehmen. Denn Feuchtigkeit in der luftdichten Tonne bringen die Gärprozesse in Gang - und sie sind es, die für üblen Geruch sorgen.

Deshalb kann man einfach etwas aufsaugendes Material mit in den Biomüll geben - oder ihn gleich darin einwickeln: Kartoffeln lassen sich zum Beispiel schälen, wenn Zeitungspapier direkt darunter liegt. Die Schalen wickelt man darin ein, dann kommt das Paket in den Müll.

Beim Verpackungsmüll rät Thümler aus ökologischen Gründen davon ab, etwa Joghurtbecher vor dem Wegschmeißen noch zu spülen. Gut ist aber, den Becher so leer wie möglich zu kratzen. Und natürlich sollten die Tonnen draußen nicht in der prallen Sonne stehen, sondern an einem schattigen Plätzchen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Müffelnder Müll: Biomüll in Zeitungspapier einwickeln – op-marburg.de