Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Hitzeschutz durch Bauplanung: Bäume auf Grundstück einbeziehen

Natürliche Schattenspender: Beim Hausbau können auch Bäume als Sonnenschutz berücksichtigt werden. In der richtigen Position schirmen sie Schlafzimmer und Co.
Stehen Bäume an der richtigen Stelle, sind sie ein natürlicher Sonnenschutz für das Haus. Foto: Klaus Franke

Stehen Bäume an der richtigen Stelle, sind sie ein natürlicher Sonnenschutz für das Haus. Foto: Klaus Franke

Bad Honnef. vor hitzebringenden Sonnenstrahlen ab.

Wer auf ein Grundstück mit altem Baumbestand ein Haus setzen möchte, sollte die Gehölze als Sonnenschutz einplanen. Denn ein Baum an der richtigen Stelle spendet den Fenstern Schatten und kühlt so den Raum dahinter. Bäume können natürlich auch gezielt entsprechend gesetzt werden. Darauf weist der Bundesverband Deutscher Fertigbau in Bad Honnef bei Bonn hin.

Außerdem hilft es, schon beim Planen des Grundrisses an das Thema Hitzeschutz zu denken: Ein Schlafzimmer sollte nicht unbedingt nach Süden oder Westen weisen, der Osten sei besser, weil dort abends die Sonne nicht mehr steht.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Hitzeschutz durch Bauplanung: Bäume auf Grundstück einbeziehen – op-marburg.de