Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Gutes Angebot für Solaranlage: Anmeldung beim Netzbetreiber

Nicht nur technische Daten sollte das Angebot eines Handwerkers für eine Photovoltaikanlage umfassen. Hausbesitzer sollten zum Beispiel auch eine Ertragsprognose einfordern. Und die Anmeldung beim Netzbetreiber muss geregelt werden.
Wer ein Angebot für eine Photovoltaikanlage einholt, sollte darauf achten, dass dieses eine Ertragsprognose umfasst.

Wer ein Angebot für eine Photovoltaikanlage einholt, sollte darauf achten, dass dieses eine Ertragsprognose umfasst.

© Tobias Hase

Berlin. Qualitativ gute Angebote für Photovoltaikanlagen umfassen auch die Anmeldung beim Netzbetreiber. Außerdem sollte zum Leistungsumfang der Netzanschluss nach den technischen Vorgaben des Betreibers, die Inbetriebnahme und eine Ertragsprognose mit Wirtschaftlichkeitsberechnung gehören.

Die Berechnung sei in der Regel auch für die finanzierende Bank wichtig. Darauf weist der Bauherren-Schutzbund in Berlin hin. Weitere wichtige Punkte für Hausbesitzer sind Angaben zur Anzahl, zu Marke oder Hersteller sowie dem Typ der Module, der Wechselrichter, des Montagesystems sowie der Verkabelung auf der Gleichstrom- und Wechselstromseite.

Beim Wechselrichter raten die Bauberater zu einem Produkt von einem Markenhersteller und einem Wirkungsgrad von mindestens 98 Prozent - denn dieser sei das Herzstück der Anlage.

Auch über Schutzeinrichtungen sollten Informationen im Angebot stehen, und es sollte einen Plan geben, der die Lage der Module auf dem Dach zeigt. Darüber hinaus sollten sich Hausbesitzer vom Handwerker die wichtigsten Bauteile und deren Kriterien detailliert erklären lassen.

Besonders betonen die Bauberater, dass man nicht in Vorkasse gehen sollte, sondern Abschlagszahlungen nach Erhalt der Bauteile oder nach erbrachter Leistung festlegen kann. Die Aufteilung könnte so aussehen: 60 Prozent der Gesamtsumme sind fällig nach der Lieferung der Anlage, 20 Prozent nach der Montage und 20 Prozent nach der Inbetriebnahme und Übergabe der Dokumentation.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Gutes Angebot für Solaranlage: Anmeldung beim Netzbetreiber – op-marburg.de