Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Freiwillig: Abschluss einer Hausratversicherung

Keine Frage: Versicherungen sind wichtig. Allerdings ist nicht jede Police wirklich notwendig. Ob es eine Hausratversicherung sein muss, bleibt dem Mieter selbst überlassen.
Vermieter können den Abschluss einer Hausratversicherung vom Mieter nicht erzwingen.

Vermieter können den Abschluss einer Hausratversicherung vom Mieter nicht erzwingen.

© Arno Burgi

Berlin. Angesichts der Hochwasserlage in einigen Teilen Deutschlands wollen sich manche Vermieter zwar unter Umständen absichern. In der Regel dürfen sie ihre Mieter aber nicht dazu zwingen, eine Hausratversicherung abzuschließen.

Fordert dies eine Klausel im Mietvertrag, so ist diese unwirksam. Auch wenn der Mieter den Vertrag unterschreibt, gilt: "Er ist nicht dazu verpflichtet, dann wirklich eine Hausratversicherung abzuschließen", erläutert Gerold Happ vom Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland.

Schließt ein Mieter eine Hausratversicherung ab, entbindet dies den Vermieter nicht von seinen eigenen Pflichten - zum Beispiel nach Unwetterschäden die Wohnung wieder bewohnbar zu machen. Dies betrifft auch von ihm mitvermietete Einrichtungsgegenstände. Hat ein Unwetter Schäden an Möbeln verursacht, die dem Mieter gehören, kann dieser die Kosten für die Beseitigung dagegen nur gegenüber seinem Versicherer geltend machen - sofern die Police eine Elementarschadenklausel hat.

Der Vermieter könne mit dem Mieter allerdings eine Abmachung über den Abschluss einer Hausratversicherung individuell vereinbaren, sagt Happ. Dann müsse er ergebnisoffen mit dem Mieter darüber verhandeln. Erfahrungsgemäß formulieren Vermieter dazu meist eine Empfehlung. Der Mieter kann dann entscheiden, ob für ihn der Abschluss einer Versicherung sinnvoll ist. Das hängt Verbraucherschützern zufolge nicht zuletzt von der Lage der Wohnung und dem Wert des Hausrates ab.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Freiwillig: Abschluss einer Hausratversicherung – op-marburg.de