Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Eiskalte Blumendekoration für den Weihnachtstisch

Sterne, Tannenzweige oder Engelsfiguren - das sind Klassiker auf dem Festtagstisch. Wer mit einer ungewönlichen Dekoration überraschen will, kann es als Alternative mit schicken selbst gemachten Eisblüten-Kugeln versuchen.
Auf Schalen oder Kerzenständern drapiert sind die mit Blüten gefüllten Eiskugeln nicht nur ein Hingucker. Auch das Tauwasser wird darin aufgefangen.

Auf Schalen oder Kerzenständern drapiert sind die mit Blüten gefüllten Eiskugeln nicht nur ein Hingucker. Auch das Tauwasser wird darin aufgefangen.

© Tollwasblumenmachen.de

Essen (dpa/tmn) - Mit Eisblüten gefüllte Kugeln sind auf dem Weihnachtstisch ein Hingucker. Dafür braucht man zusammensteckbare, transparente Kugeln aus Kunststoff aus dem Bastelladen, in die mit einem Hand- oder Akkubohrer ein Loch zum späteren Einfüllen von Wasser gebohrt wird.

Dann kommen Blütenköpfe ohne Stiel, etwa Chrysanthemen, in die Kugelhälften. Danach werden die Hälften zusammengesteckt und mit Klebeband wasserdicht am Steckrand entlang verklebt, erklärt das Blumenbüro in Essen.

Anschließend füllt man mit einer Spritze destilliertes Wasser in die Kugeln ein, da dieses kalkfrei und klarer ist als Leitungswasser. Als nächstes werden die Kugeln für gut zehn Stunden ins Eisfach gegeben, bis sie tiefgefroren sind. Dann einfach die Formen abmachen und fertig sind die Eiskugeln.

Diese schmelzen im warmen Esszimmer langsam weg, so dass sich die Tischdekoration vor den Augen der Gäste nach und nach verändert. Das Wasser wird dabei zum Beispiel in kupferfarbenen flachen Schalen oder Kerzenständern aufgefangen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Eiskalte Blumendekoration für den Weihnachtstisch – op-marburg.de