Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Anrufen und nachfragen: Seriöse Kleidersammler finden

Wer Altkleider, Decken und Bettwäsche spenden möchte, kann sich oft nicht sicher sein, wo die Textilien tatsächlich landen. Wer nicht möchte, dass seine Spende bei schwarzen Schafe landet, sollte die Initiatoren kritisch hinterfragen.
Der Dachverband FairWertung vergibt dieses Zeichen an jene Textilsammler, die bestimmte Standards einhalten. Foto: Dachverband FairWertung e.V.

Der Dachverband FairWertung vergibt dieses Zeichen an jene Textilsammler, die bestimmte Standards einhalten. Foto: Dachverband FairWertung e.V.

Bonn. Wohin geht meine Kleiderspende? Landet sie in den Händen von Betrügern oder kommt der Erlös daraus tatsächlich bei einer guten Sache an? Fragen wie diese sind berechtigt, denn auch schwarze Schafe organisieren Sammlungen und stellen Container auf.

Spender sollten sich daher informieren, ob es die Organisation oder die Firma tatsächlich gibt - ebenso wie den genannten guten Zweck. Seriöse Firmen geben Kontaktdaten am Container an, erklärt der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse). Aber damit nicht genug: Erreicht man am Ende nur einen Anrufbeantworter, oder gibt es tatsächlich eine Kontaktperson, die weitere Informationen nennt? Im Zweifel sollte man im Internet oder bei der Kommune recherchieren und sich über die tatsächliche Existenz der Organisation erkundigen.

Hinweise sind auch Gütesiegel, etwa das des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) oder das bvse-Qualitätssiegel Textilsammlung. Der Dachverband FairWertung, ein Netzwerk von gemeinnützigen Organisationen, vergibt ein Zeichen an jene Sammler, die Standards einhalten wie Gemeinnützigkeit und wahrheitsgemäße Information. Die Liste der teilnehmenden Aktionen und Firmen ist einsehbar im Internet.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Anrufen und nachfragen: Seriöse Kleidersammler finden – op-marburg.de