Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Zu schnell mit Motorrad - Keine Fahrtenbuchauflage für Pkw

Weil ein Motorradfahrer gegen die Verkehrsordnung verstieß, wurde gegen den Fahrzeughalter eine Fahrtenbuchauflage verhängt. Die Auflage galt jedoch auch für die Pkws des Halters. Dagegen legte er ein Einspruch ein - mit Erfolg.
Urteil: Eine Fahrtenbuchauflage ist unzulässig, weil sie für mehrere Fahrzeuge eines Halters galt. 

Urteil: Eine Fahrtenbuchauflage ist unzulässig, weil sie für mehrere Fahrzeuge eines Halters galt. 

© Uli Deck

Neustadt. Wer mit seinem Motorrad zu schnell unterwegs ist, muss mit einem Bußgeld rechnen. Kann der Fahrer nicht ermittelt werden, muss der Halter im Zweifel ein Fahrtenbuch führen.

Diese Sanktion auch auf die Pkw des Motorradbesitzers auszuweiten, geht allerdings ein wenig zu weit. Das geht aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Neustadt hervor (Az.: 3 L 967/15.NW), auf das der ADAC hinweist.

In dem verhandelten Fall war ein Motorradfahrer auf einer Bundesstraße zu schnell unterwegs. Statt der erlaubten 100 km/h wurde er mit 173 km/h geblitzt. Der Halter der Motorrades wurde angehört, machte aber keine Angaben zur Person des Fahrers.

Daraufhin verhängte die Behörde eine Fahrtenbuchauflage für zwölf Monate. Diese Auflage erstreckte sich neben dem Motorrad auch auf zwei auf den Motorradhalter zugelassene Pkw. Dagegen legte dieser Einspruch ein.

Mit Erfolg: Die Auflage für das Motorrad ist rechtmäßig, befand das Gericht. Die Erweiterung auf die Pkw ist jedoch unverhältnismäßig. Es handele sich um einen sehr erheblichen Verstoß, der mit 600 Euro Geldbuße, drei Monaten Fahrverbot und zwei Punkten in Flensburg geahndet worden wäre.

Unter diesen Umständen reicht ein einziger Verstoß für eine Fahrtenbuchauflage aus. Nicht jedoch bezogen auf die Pkw. Die Auflage wurde insoweit aufgehoben.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Zu schnell mit Motorrad - Keine Fahrtenbuchauflage für Pkw – op-marburg.de