Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Ein kleineres Nutzvolumen als der Tankinhalt ist kein Mangel

Eigentlich müsste noch Benzin im Tank sein, doch die Anzeige sagt: "Volltanken, bitte". Laut einem Gerichtsentscheid darf das vorkommen und ist kein Mangel.
Ein Gericht hat sich damit beschäftigt, ob ein kleineres Nutzvolumen als der Tankinhalt ein Mangel ist.

Ein Gericht hat sich damit beschäftigt, ob ein kleineres Nutzvolumen als der Tankinhalt ein Mangel ist.

© Marcus Führer

Berlin. Lässt sich nicht das gesamte Tankvolumen eines Autos nutzen, so stellt das keinen Mangel dar und berechtigt nicht zur Rückabwicklung des Kaufvertrages. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden, wie die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilt.

Im konkreten Fall hatte der Kläger einen Porsche 911 Turbo S Cabrio gekauft, dessen Tank laut Katalog 67 Liter fasst. Nach einem Verbrauch von 59 Litern meldete der Bordcomputer allerdings Null Kilometer Restreichweite. Der Käufer konnte somit nicht das gesamte Tankvolumen nutzen. Tankkonstruktion, Inhaltsmessung und Erfassung der Restreichweite waren seiner Ansicht nach mangelhaft. Er forderte die Rückabwicklung des Kaufvertrages und klagte.

Das Gericht sah allerdings keinen Mangel (Az.: 28 U 165/13). Um keine gefährlichen Schwebstoffe anzusaugen, könne die Benzinpumpe auf eine Restmenge nicht zugreifen, befanden die Richter. Die Anzeige der Restreichweite sei auch mängelfrei, denn sie ignoriere bewusst eine gewisse Menge Benzin. Das soll laut Gericht beispielsweise in sportlich gefahrenen Kurven verhindern, dass Luft angesaugt wird, was einen Motorschaden nach sich ziehen könnte.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Ein kleineres Nutzvolumen als der Tankinhalt ist kein Mangel – op-marburg.de