Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Was ist ein Gewindefahrwerk?

Normale Autofahrer lässt ein Gewindefahrwerk kalt. Für Tuning-Fans geht es aber nicht ohne. Denn beeindrucken damit andere Autofans bei Show-Treffen oder Motorsportveranstaltungen. Der Tüv Nord lüftet das Geheimnis.
Dieser Jaguar F-Type wurde mit einem Gewindefahrwerk ausgestattet.

Dieser Jaguar F-Type wurde mit einem Gewindefahrwerk ausgestattet.

© KW Suspension

Essen. Tuning- und sportbegeisterte Autofahrer wissen, was ein Gewindefahrwerk oder Schraubfahrwerk ist. Denn es dient dazu, das Fahrzeug höher- oder tieferzulegen.

Von außen verstellbare Gewinde am Federbein und die dazugehörigen Kontermuttern dienen dazu, die Bodenfreiheit des Fahrzeugs auf das gewünschte Maß zu erhöhen und bei Bedarf wieder zu verringern, so der Tüv Nord. Mithilfe des Gewindefahrwerks lässt sich die Bodenfreiheit an den jeweiligen Reifendurchmesser anpassen und das Fahrzeug auf die gewünschte Straßenlage bringen.

Die Technik hat in den 1990er Jahren ihren Weg vom Motorsport in die Tuningszene gefunden. Es gibt verschiedene Varianten von Gewindefahrwerken für Vorder- und Hinterachsen, die mittlerweile auch bei Serienautos zum Einsatz kommen. Die Kosten liegen je nach Ausführung zwischen mehreren hundert und mehreren tausend Euro.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Was ist ein Gewindefahrwerk? – op-marburg.de