Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Auto

VW Amarok: Tuner-Variante mit V8-TDI

Ab Werk ist beim VW Amarok mit einer Motorisierung von 132 kW/180 PS das Ende der Fahnenstange erreicht. Nun rüsten der Fahrzeugbauer Dirks aus Emden und der Tuner MTM aus Wettstetten in Oberbayern den Pritschenwagen zum Power-Pick-Up um.
Mit 302 kW/410 PS und einem etwas aggressiveren Design hebt sich der getunte Amarok aus den Häusern Dirks und MTM vom Serienmodell ab.

Mit 302 kW/410 PS und einem etwas aggressiveren Design hebt sich der getunte Amarok aus den Häusern Dirks und MTM vom Serienmodell ab.

© Thomas Geiger

Emden. Der VW Amarok wird mit einem V8-Diesel-Aggregat zum Power-Pick-Up. Entsprechend sportlich sind die Fahrleistungen: Mit einem maximalen Drehmoment von 930 Nm beschleunigt der V8-Motor in 6,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Und wo in der Serie bei 180 km/h Schluss ist, fährt der getunte Amarok jetzt bis zu 240 km/h schnell. Zum Verbrauch machten die Tuner allerdings noch keine Angaben.

Für die Kräfte des Motors ist der Amarok mit einem neuen Fahrwerk und neuen Bremsen gerüstet worden. An der Hinterachse ersetzt eine Luft- die serienmäßige Blattfederung. Außerdem wurden für die fast 30 Zentimeter breiten Reifen auf 22-Zoll-Felgen die Radhäuser verbreitert. Außen wartet der getunte Amarok mit einer etwas aggressiver gestalteten Karosserie auf, im Inneren gibt es den Angaben zufolge reichlich Lack und Leder.

Das alles hat seinen Preis: Wo die normale Preisliste bei knapp 50 000 Euro endet, rechnen die Hersteller für die zum Jahresende lieferbare Kleinserie mit einem Preis zwischen 180 000 bis 200 000 Euro.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Auto – VW Amarok: Tuner-Variante mit V8-TDI – op-marburg.de