Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Unfall durch offene Autotür - Haftung kann verteilt werden

Immer wieder kommt es zu Unfällen, weil bei einem parkenden Auto die Tür aufgemacht wird oder sie schon offen steht. Laut einem Gerichtsurteil kann die Haftung für den Schaden sehr unterschiedlich ausfallen.
Steht die Autotür offen und es kommt zu einem Unfall, müssen unter Umständen beide Beteiligte dafür haften.

Steht die Autotür offen und es kommt zu einem Unfall, müssen unter Umständen beide Beteiligte dafür haften.

© Sebastian Kahnert

Hamburg. Autotüren sollten vorsichtig geöffnet werden. Andernfalls haftet man für den Schaden bei einem Unfall voll.

Stand eine Autotür schon offen, und es kommt zu einem Unfall, trägt der andere Autofahrer einen Teil der Schuld. Das ergibt sich zumindest aus einem Urteil des Amtsgerichts Hamburg-Barmbek (Az.: 814 C 86/15), wie die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilt.

In dem Fall war eine Autofahrerin an einem geparkten Fahrzeug vorbeigefahren. Dabei kollidierte das Auto der Frau mit der hinteren linken Tür des geparkten Autos. Die Frau behauptete, die Tür sei plötzlich geöffnet worden, als sie daran vorbei gefahren sei. Der Besitzer erklärte aber, die Tür habe schon länger offen gestanden, da er gerade sein Enkelkind im Kindersitz angeschnallt habe.

Vor Gericht konnte sich die Frau nicht ganz durchsetzen: Zwar habe der Mann ein erhebliches Hindernis dadurch geschaffen, dass er seine Tür für eine nicht unbedeutende Zeit habe offen stehen lassen. Allerdings müsse die Betriebsgefahr des anderen Fahrzeugs berücksichtigt werden. Die Frau haftet daher zu 30 Prozent mit.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Unfall durch offene Autotür - Haftung kann verteilt werden – op-marburg.de