Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Triumph präsentiert neue Tiger 800 in vier Varianten

Straßenorientiert, geländesicher, mit oder ohne Luxus-Ausstattung: Triumph präsentiert das Motorrad Tiger 800 in vier verschiedenen Varianten. Der Verkauf soll im Februar 2015 beginnen.
Die Triumph Tiger 800 XR ist das straßenorientierte Basismodell der modernisierten Mittelklasse-Baureihe.

Die Triumph Tiger 800 XR ist das straßenorientierte Basismodell der modernisierten Mittelklasse-Baureihe.

© Triumph

Mailand. Die Reiseenduro Tiger 800 zählt zu den beliebtesten Modellen der Motorradmarke Triumph. Auf der Mailänder Messe EICMA (noch bis 9. November) zeigt der britische Hersteller die neue Generation der Mittelklasse-Baureihe, die in vier Ausführungen an den Start geht. Als Tiger 800 XR ist die Maschine mehr straßenorientiert, als XC-Modell mit Speichenrädern, Stollenreifen und längeren Federwegen fit fürs Gelände. Und beide wird es auch noch mit zusätzlichem "x" im Namen und erweiterter Ausstattung ab Werk geben. Allen gemeinsam ist der Dreizylindermotor mit 800 Kubikzentimetern Hubraum und 70 kW/95 PS, den Triumph generalüberholt hat.

Die Grundausstattung umfasst Traktionskontrolle, abschaltbares ABS, Bordcomputer, Ölwannenschutz und eine 12-Volt-Steckdose, teilte der Hersteller weiter mit. Außerdem ist die Sitzhöhe jeweils um 20 Millimeter verstellbar. Die Tiger-Varianten XRx und XCx bringen laut Triumph Extras wie zum Beispiel Tempomat, Komfortsitzbank, wählbare Fahrmodi, eine einstellbare Scheibe, Handprotektoren und Hauptständer mit. Je nach Ausführung wiegt das Modell 213 bis 221 Kilogramm, in den Tank passen jeweils 19 Liter Sprit, die für mehr als Kilometer reichen sollen.

Mit der Markteinführung will Triumph im Februar 2015 beginnen. Dann werden erst einmal nur die teureren XRx und XCx verfügbar sein. Die Basismodelle sollen im April folgen. Preise nannte der Hersteller noch nicht.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Triumph präsentiert neue Tiger 800 in vier Varianten – op-marburg.de