Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Suzukis neuer Kleinwagen: Aus Alto und Splash wird Celerio

Suzuki bringt Ende November den Celerio auf den Markt. Der neue Kleinwagen kostet laut dem Hersteller mindestens 9690 Euro und soll die Modelle Alto und Splash ersetzen.
Neuzugang im Modellprogramm von Suzuki: Der Celerio soll die Kleinwagenmodelle Alto und Splash ersetzen.

Neuzugang im Modellprogramm von Suzuki: Der Celerio soll die Kleinwagenmodelle Alto und Splash ersetzen.

© Suzuki

Bensheim. Beide laufen im nächsten Jahr aus.

Der Suzuki Celerio ist ein 3,60 Meter langer Viertürer. Er hat für ein Auto seines Formats einen ungewöhnlich großen Radstand von 2,43 Metern. Die Fahrzeughöhe ist mit 1,54 Metern stattlich. Suzuki verspricht deshalb vergleichsweise viel Platz für bis zu fünf Passagiere. Der Kofferraum hat den Angaben nach ein Volumen von 254 Litern. Wird die geteilte Rückbank umgelegt, vergrößert sich der Stauraum auf 1053 Liter.

Unter der Haube des Celerio steckt ein 1,0 Liter großer Ottomotor mit drei Zylindern, der 50 kW/68 PS entwickelt, teilt Suzuki weiter mit. Damit soll der Wagen in 14 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigen. Als Höchstgeschwindigkeit stehen 155 km/h im Datenblatt.

Im Basismodell kommt das Triebwerk auf einen Durchschnittsverbrauch von 4,3 Litern, was einem CO2-Ausstoß von 99 Gramm pro Kilometer entspricht. In den gehobenen Modellvarianten baut Suzuki den gleichen Motor mit aufwendigerer Ventiltechnik zugunsten des Kraftstoffverbrauchs ein. Der Normwert sinke dadurch auf 3,6 Liter (CO2-Ausstoß: 84 g/km).

Standardmäßig wird der Celerio als Handschalter mit fünf Gängen ausgeliefert. Ab nächstem Jahr soll noch eine zweite Getriebevariante verfügbar sein: Dann will Suzuki ein automatisiertes Schaltgetriebe nachreichen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Suzukis neuer Kleinwagen: Aus Alto und Splash wird Celerio – op-marburg.de