Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Auto

Rückruf: Rund 153 000 Toyota-Fahrer in Deutschland betroffen

Wegen Problemen mit dem Airbag müssen knapp 153 000 Toyota-Fahrer mit ihrem Auto in die Werkstatt. Betroffen von dem Rückruf sind Fahrzeuge der Modelle Corolla, Yaris, Picnic, Avensis Verso, Tundra und Sequoia, die von März 2003 bis März 2007 gebaut wurden.
Fehlfunktion möglich: Modelle des Toyota Corolla, die zwischen 2003 und 2007 gebaut wurden, könnten Feuchtigkeit im Airbag-Gasgenerator haben.

Fehlfunktion möglich: Modelle des Toyota Corolla, die zwischen 2003 und 2007 gebaut wurden, könnten Feuchtigkeit im Airbag-Gasgenerator haben.

© Toyota

Köln. Hinzu kommen Modelle der Baureihen RAV4 und Hilux des Produktionszeitraums Juli 2003 bis Dezember 2005. Wie der Hersteller mitteilt, werden die betroffenen Halter der Fahrzeuge angeschrieben und gebeten, sich mit ihrem Toyota-Händler in Verbindung zu setzen. Der Aufenthalt in der Werkstatt dauere etwa vier Stunden und sei für Halter kostenlos.

Das Problem bei den betroffenen Modellen besteht laut Toyota darin, dass in die Airbag-Gasgeneratoren Feuchtigkeit eingetreten sein könnte. Dadurch bestehe die Gefahr, dass der Airbag bei einem Unfall nicht ordnungsgemäß funktioniert. Weltweit sind mehr als fünf Millionen Fahrzeuge von dem Rückruf betroffen, 1,26 Millionen davon in Europa und 152 940 in Deutschland.

Ebenfalls von den Problemen betroffen sind zahlreiche Nissan-Modelle, da der Hersteller ebenfalls Airbags des japanischen Zulieferers Takata verbaut hat. Hier sollen weltweit 1,56 Millionen Autos in die Werkstatt, 563 000 davon in Europa.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Auto – Rückruf: Rund 153 000 Toyota-Fahrer in Deutschland betroffen – op-marburg.de