Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Raststätten vs. Autohof: Gut ein Drittel Preisunterschied

Ein paar Meter Umweg können einige Euro ausmachen. Wer Autohof statt Raststätte ansteuert, muss deutlich weniger tief in die Tasche greifen.
Wer den Autohof statt die Raststätte ansteuert, kann kräftig sparen.

Wer den Autohof statt die Raststätte ansteuert, kann kräftig sparen.

© Sebastian Kahnert/Archiv

München. Bei Snacks, Getränken und Toilettenbesuch können Autofahrer im Schnitt fast ein Drittel (29,86 Prozent) sparen, wenn sie einen Autohof anstelle von Raststätten ansteuern. Das hat eine Stichprobe des Autoclubs Mobil in Deutschland an bundesweit jeweils zehn Anlagen ergeben.

Unter die Lupe nahm der Club dabei Preise für einen gleichbleibenden Warenkorb mit zwölf Produkten wie Cola, Schokolade und Chips sowie Snacks wie Bockwurst mit Brötchen nebst den Kosten für den Toilettenbesuch und eine 50-Liter-Tankfüllung Diesel.

Tanken kostete auf den Autohöfen im Schnitt ein Zehntel weniger (9,95 Prozent). Die größte Differenz beim Warenkorb zwischen einer teureren Raststätte und einem Autohof in der Nähe lag bei knapp 72 Prozent.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mehr als 300 Gläser Kürbismarmelade - in drei Sorten - haben die fleißigen Helfer des Obst- und Gartenbauvereins Bellnhausen eingekocht. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Kürbismarmelade: Ein vegetarisches Schlachtfest

Sie haben geschnibbelt, gekocht und auch gebastelt. Nun hoffen die fleißigen „Küchenfeen“ des Obst- und Gartenbauvereins Bellnhausen auf tolles Wetter und guten Besucherzuspruch während ihres Kürbismarktes. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Raststätten vs. Autohof: Gut ein Drittel Preisunterschied – op-marburg.de