Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Range Rover Evoque erhält Facelift und sparsamere Diesel

Land Rover macht den Range Rover Evoque fit für die zweite Halbzeit. Der Autobauer hat nicht nur das Design verändert, das SUV besitzt nun auch ein modernisiertes Infotainmentsystem und neue Dieselmotoren.
Land Rover verpasst dem Range Rover Evoque für das Modelljahr 2016 eine frische Optik und neue Dieselmotoren.

Land Rover verpasst dem Range Rover Evoque für das Modelljahr 2016 eine frische Optik und neue Dieselmotoren.

© Land Rover

Schwalbach. Ein Update für den Range Rover Evoque: Das bringt dem SUV unter anderem Retuschen an Front und Heck, neue Sitze und Türverkleidungen sowie die ersten LED-Scheinwerfer im Modellprogramm der Marke. Dazu kommt ein modernisiertes Infotainmentsystem mit großem Touchscreen und Smartphone-Integration sowie eine Stereokamera für erweiterte Sicherheitsfunktionen. Außerdem wird das Auto dank neuer Dieselmotoren bis zu 18 Prozent sparsamer, verspricht Land Rover.

Die 2,0 Liter großen Selbstzünder leisten den Herstellerangaben nach 110 kW/150 PS und 132 kW/180 PS. Als Normverbrauchswerte stehen 4,2 und 4,8 Liter im Datenblatt, was einem CO2-Ausstoß von 109 und 125 Gramm pro Kilometer entspricht. Ohne Allradantrieb stößt der Evoque noch etwas weniger Kohlendioxid aus. Als einziger Benziner bleibt ein ebenfalls 2,0 Liter großer Vierzylinder im Programm, mit unverändert 177 kW/240 PS und einem durchschnittlichen Verbrauch von 7,8 Litern (CO2: 181 g/km).

Der Facelift-Evoque wird auf dem

Genfer Autosalon (Publikumstage: 5. bis 15. März) enthüllt. Die Markteinführung soll im Sommer erfolgen. Ob und wie sich die Preise von aktuell 33 500 Euro für den Fünftürer und 34 500 Euro für den Dreitürer ändern werden, ließ Land Rover noch offen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Range Rover Evoque erhält Facelift und sparsamere Diesel – op-marburg.de