Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Power für Praktiker: McLaren 570S kommt auch als GT-Version

Bisher war der McLaren 570S wohl eher etwas für reine Spritztouren auf der Autobahn. Doch als GT-Version verbindet der Sportwagen mit dem Schönen nun auch Nützliches. Zumindest lässt sich etwas Gepäck unterbringen. Denn er verfügt erstmals über einen Kofferraum.
Premiere bei McLaren: Als erster McLaren überhaupt besitzt der ab Sommer erhältliche 570GT einen konventionellen Kofferraum. Foto: McLaren

Premiere bei McLaren: Als erster McLaren überhaupt besitzt der ab Sommer erhältliche 570GT einen konventionellen Kofferraum. Foto: McLaren

Woking. McLaren arbeitet weiter an der Alltagstauglichkeit seiner Sportwagen. Das Unternehmen zeigt den 570S deshalb jetzt vom 3. bis 13. März auf dem

Genfer Salon erstmals auch als GT-Modell.

Der Zweisitzer unterscheidet sich von dem im Herbst eingeführten Coupé nach Unternehmensangaben vor allem in einem Detail: Als erster McLaren überhaupt verfügt der ab dem Sommer lieferbare 570GT über einen konventionellen Kofferraum. Der Preis steigt dabei um knapp 15 000 Euro und beginnt bei 195 350 Euro, so McLaren weiter.

Wo man seine Siebensachen beim 570S nur vorne im Bug verstauen kann, gibt es beim GT nun eine aufwendig belederte Ablage hinter den Sitzen, über der sich eine Glashaube zur Seite heben lässt. So wächst der Stauraum um 220 auf 350 Liter, teilt McLaren weiter mit. Als weiteren Tribut an den Komfort von Vielfahrern baut der Hersteller serienmäßig ein Glasdach ein und stimmt Lenkung und Fahrwerk etwas sanfter ab.

Nichts geändert wird dagegen am Antrieb: Unter dem Kofferraumboden arbeitet wie beim 570S ein 3,8 Liter großer V8 mit Doppelturbo, der 419 kW/570 PS leistet und auf 600 Nm kommt. Damit beschleunigt er in 3,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht ein Spitzentempo von 328 km/h. Den Verbrauch gibt McLaren mit 10,7 Litern und den CO2-Ausstoß mit 255 g/km an.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Power für Praktiker: McLaren 570S kommt auch als GT-Version – op-marburg.de