Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Nach der Vollbremsung: Den Fuß schnell weg vom Pedal

Bei einer scharfen Bremsung können die Bremsbeläge bis zu 700 Grad heiß werden, teilt der Automobilclub von Deutschland (AvD) mit. Bleibt der Fahrer mit dem Fuß auf dem Pedal, obwohl das Fahrzeug steht, kann die Bremsscheibe durch die anhaltende Hitze der Beläge wellig werden.
Richtig gebremst: Wenn Autofahrer in die Eisen gehen, werden die Bremsbeläge heiß. Um eine Verformung der Bremsscheiben zu vermeiden, sollte der Fuß vom Pedal, sobald der Wagen steht.

Richtig gebremst: Wenn Autofahrer in die Eisen gehen, werden die Bremsbeläge heiß. Um eine Verformung der Bremsscheiben zu vermeiden, sollte der Fuß vom Pedal, sobald der Wagen steht.

© Franziska Gabbert

Frankfurt/Main. emsscheibe durch die anhaltende Hitze der Beläge wellig werden. Die Folge: Beim nächsten Bremsen vibriert das Pedal, möglicherweise müssen die Bremsscheiben ausgetauscht werden. Das kann mehrere Hundert Euro kosten.

Der AvD rät, die Bremse schnell zu lösen und notfalls die Handbremse zu betätigen. Fahrer von Automatik-Autos sollten nach jeder starken Bremsung den Wählhebel auf die Position "N" stellen. Auch hier können Pkw-Fahrer die Handbremse anziehen, weil diese in der Regel über andere Bremsklötze wirkt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Nach der Vollbremsung: Den Fuß schnell weg vom Pedal – op-marburg.de