Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Auto

Mazda überarbeitet CX-5 und Mazda6

Mazda überarbeitet zwei seiner wichtigsten Modelle: Der Geländewagen CX-5 und die Mittelklasse-Baureihe Mazda6 bekommen Antriebsvarianten, ein modernisiertes Interieur, mehr Ausstattungsmöglichkeiten und ein retuschiertes Design.
Der aufgefrischte Mazda6: Äußerlich wurde das Mittelklassemodell sehr behutsam modernisiert, innen gibt es neue Technik wie Head-up-Display und City-Notbremssystem.

Der aufgefrischte Mazda6: Äußerlich wurde das Mittelklassemodell sehr behutsam modernisiert, innen gibt es neue Technik wie Head-up-Display und City-Notbremssystem.

© Mazda

Los Angeles. Die Markteinführung des CX-5 und des Mazda6 soll im Frühjahr 2015 erfolgen. Das kündigte der japanische Hersteller bei der Präsentation der Facelift-Modelle auf der

Motorshow in Los Angeles (Publikumstage: 21. bis 30. November) an.

 

Beim Mazda6 bringt die Modellpflege vor allem innen Neues: Über der Mittelkonsole befindet sich ein frei stehender Monitor für Navigation und Online-Infotainment. Hinter dem Lenkrad lässt sich auf Wunsch eine Projektionsscheibe für das Head-up-Display aufklappen. Außerdem bekommt der Mazda6 ein Notbremssystem für den Stadtverkehr. Neu im Antriebsprogramm ist eine Allradoption für die beiden Dieselmotoren mit 110 kW/150 PS oder 129 kW/175 PS, allerdings nur beim Kombi. Die Limousine läuft laut einem Mazda-Sprecher weiterhin nur als Fronttriebler.

Den CX-5 des neuen Modelljahrs erkennt man den Herstellerangaben zufolge vor allem an den LED-Scheinwerfern, die genau wie der Tempomat mit Abstandsregelung neu in der Ausstattungsliste sind. Außerdem bekommt der Geländewagen einen neuen Motor: Das 2,5 Liter große und 141 kW/192 PS starke Aggregat rundet die Palette der Benziner künftig nach oben ab.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Auto – Mazda überarbeitet CX-5 und Mazda6 – op-marburg.de