Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Leistungsplus und Tempowächter für BMW-Spitzensportler S 1000 RR

BMW hat auf der Intermot die Neuauflage seines Superbikes S 1000 RR vorgestellt. Und die kommt noch stärker daher. Auch optisch gibt es einige Änderungen an der Maschine.
Die Leistung des neuen BMW-Superbikes S 1000 RR steigt um 4 kW/6 PS auf 146 kW/199 PS, das Drehmoment klettert auf 113 Newtonmeter.

Die Leistung des neuen BMW-Superbikes S 1000 RR steigt um 4 kW/6 PS auf 146 kW/199 PS, das Drehmoment klettert auf 113 Newtonmeter.

© BMW

Köln. Die Neuauflage des BMW-Superbikes S 1000 RR wird noch stärker als das aktuelle Modell. Der 999 Kubikzentimeter große Reihenvierzylinder leistet fortan 146 kW/199 PS, wie der Motorradhersteller bei der Premiere auf der

Intermot (Publikumstage: 2. bis 5. Oktober) in Köln mitteilte. Das sind 4 kW/6 PS mehr als bisher. Das maximale Drehmoment steigt auf 113 Newtonmeter, der Drehmomentverlauf wurde den Angaben nach optimiert. Auf Wunsch rüstet BMW seinen Spitzensportler mit einer elektronischen Temporegelung aus, die Geschwindigkeitsverstößen vorbeugen soll.

 

Optisch unterscheidet sich die neue S 1000 RR von der Vorgängerin unter anderem durch eine modernisierte Frontmaske, es bleibt aber bei dem modelltypischen "schiefen Blick" mit zwei asymmetrischen Scheinwerfern. Ein leichterer Rahmen und eine neue Auspuffanlage ohne Vorschalldämpfer drücken das Fahrzeuggewicht laut BMW um 4 auf 204 Kilogramm. Eine Reihe von teils gegen Aufpreis verfügbaren Assistenzsystemen helfen dem Fahrer, die Maschine im Zaum zu halten.

Die Markteinführung der neuen S 1000 RR erfolgt im ersten Halbjahr 2015. Preise nannte BMW noch nicht.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Leistungsplus und Tempowächter für BMW-Spitzensportler S 1000 RR – op-marburg.de