Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Kennzeichen verloren: Ein Pappschild kann notdürftig helfen

Was tun, wenn das Nummernschild plötzlich fehlt? Ganze ohne sollte man nicht einfach weiter fahren. Denn das kann ein Bußgeld von 60 Euro zur Folge haben. Aber es gibt auch einen Ermessensspielraum.
Ist das Nummernschild weg, sollte es umgehend der Polizei gemeldet werden. Foto: Jens Wolf

Ist das Nummernschild weg, sollte es umgehend der Polizei gemeldet werden. Foto: Jens Wolf

Aschaffenburg. Wer auf einer Tour merkt, dass er sein Kennzeichen verloren hat und ohne nach Hause fährt, riskiert ein Bußgeld von 60 Euro. Das erklärt Frank Häcker von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht beim Deutschen Anwaltverein (DAV).

Allerdings haben Polizei und auch Richter einen Ermessensspielraum. "Ein Behelfskennzeichen etwa aus Pappe und Zeugen, die den Verlust bestätigen, können dabei sehr hilfreich sein", sagt Häcker. Denn sonst könne der Verdacht aufkommen, dass man ganz bewusst nicht mit Kennzeichen erkennbar sein möchte. Verlassen könne man sich auf den Spielraum aber nicht, erklärt Häcker ausdrücklich.

Ein verschwundenes Nummernschild sollte umgehend den Behörden gemeldet werden, auch wenn bei einem Auto nur eines fehlt. Bei Diebstahl stellt die Polizei eine Bescheinigung aus, mit der man bei der Führerscheinbehörde neue Schilder beantragen kann. Bei Verlust könne man mit einer eidesstattlichen Erklärung zum Hergang direkt zur Führerscheinbehörde gehen. Im Zweifel schade der Gang zur Polizei nicht, wenn man sich nicht sicher ist, wie das Schild abhanden kam, rät Häcker.

Ein Verlust allerdings bleibt: Die alte Kennung ist sowohl bei Verlust als auch bei Diebstahl futsch. Mit der alten könne Missbrauch getrieben werden, informiert Häcker.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Kennzeichen verloren: Ein Pappschild kann notdürftig helfen – op-marburg.de