Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Im Winter Stromverbrauch beim Auto einschränken

Wird ein Auto im Winter wenig bewegt, kann es schnell passieren, dass die Batterie versagt. Um dies zu verhindern, sollten Autofahrer bei kurzen Fahrten Strom sparen.
Risiko im Winter: Steht das Auto zwischen den Fahrten längere Zeit, verliert die Batterie an Kapazität.

Risiko im Winter: Steht das Auto zwischen den Fahrten längere Zeit, verliert die Batterie an Kapazität.

© Hendrik Schmidt

Stuttgart. Autobatterien büßen bei kalten Temperaturen Kapazität ein. Das kann zum Problem werden, wenn man dann nur kurze Strecken fährt.

"Verbraucher wie Licht, Sitzheizung und Heckheizung ziehen dann mehr, als die Lichtmaschine nachladen kann", sagt Philipp Heise vom Auto Club Europa (ACE). Wer nur zwei, drei Kilometer fährt, sollte deshalb möglichst auf Komfort verzichten, solange es nicht auf Kosten der Sicherheit geht. Nur um die Heckscheibenheizung zu sparen, sollte man zum Beispiel nicht mit vereister Heckscheibe fahren.

Noch einmal verschärft wird das Kapazitätsproblem, wenn das Auto zwischen den Fahrten immer lange steht. Auch beim Parken gibt die Batterie Strom ab. So steigt das Risiko, dass das Fahrzeug irgendwann nicht mehr anspringt. Batterietester können helfen, den Ladestand zu kontrollieren. Zeigen diese den konkreten Wert in Volt (V) an, sollte man ab 12,4 V und weniger nachladen, rät Heise.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Im Winter Stromverbrauch beim Auto einschränken – op-marburg.de