Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Gut jeder zweite Autofahrer überschreitet mal das Tempolimit

Eine Studie hat das Fahrverhalten von Autofahrern in Europa unter die Lupe genommen. Ein Ergebnis: Gut jeder zweite Deutsche ist zu schnell unterwegs - und fast jeder vierte beschimpft bisweilen andere Fahrer.
Mehr als jeder zweite Autofahrer in Deutschland missachtet Tempolimits häufig oder gelegentlich. Foto: Frank Rumpenhorst

Mehr als jeder zweite Autofahrer in Deutschland missachtet Tempolimits häufig oder gelegentlich. Foto: Frank Rumpenhorst

Rueil-Malmaison. Mehr als jeder zweite deutsche Autofahrer missachtet Tempolimits häufig oder zumindest gelegentlich. Das hat eine repräsentative Studie des Meinungsforschungsinstituts Ipsos zum Fahrverhalten in elf Ländern der Europäischen Union ergeben.

56 Prozent der Befragten in Deutschland gaben dabei an, häufig oder gelegentlich die Tempobegrenzung um einige km/h zu überschreiten. Damit unterscheiden sie sich nicht groß von den Fahrern in anderen Ländern: Mit durchschnittlich 57 Prozent drücken die europäischen Nachbarn ähnlich oft stärker aufs Gaspedal, als es erlaubt ist.

Wüster als im Rest Europas gehen die Autofahrer in Deutschland nach eigenen Angaben dagegen mit ihren Mitbürgern um: Fast jeder Vierte (23 Prozent) beschimpft andere Fahrer häufig oder zumindest gelegentlich. Nur 34,5 Prozent sagen, dass sie nie ihr Wort erheben. Europaweit greifen im Schnitt 19 Prozent der Chauffeure oft zu verbalen Attacken. 46 Prozent erklären, ganz darauf zu verzichten.

Beim Thema Hupen agieren die Deutschen am Steuer dagegen dezent: Nur 5 Prozent drücken häufig oder gelegentlich "penetrant" auf die Hupe, wenn sie sich über andere Fahrer aufregen. Europaweit ist dies mit 12 Prozent bei mehr als doppelt so vielen Fahrern der Fall. 71 Prozent der deutschen Fahrer geben an, nie zu hupen - europaweit behauptete das nur jeder Zweite von sich (53 Prozent). Über dem Schnitt liegen die Deutschen, wenn es darum geht, während der Fahrt das Navi einzustellen. 18 Prozent der befragten Deutschen machen dies häufig oder gelegentlich (EU-Wert: 13 Prozent). Und nur jeder Zweite (52 Prozent) gibt an, dies nie zu tun (EU-Schnitt: 63 Prozent).

Im Auftrag der französischen Stiftung Vinci Autoroutes für verantwortungsvolles Fahren waren europaweit insgesamt mehr als 13 600 Menschen befragt worden, davon rund 1000 aus Deutschland.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Gut jeder zweite Autofahrer überschreitet mal das Tempolimit – op-marburg.de