Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Für mindestens 33 100 Euro: Alfa Romeo Giulia kommt im Juni

Gut Ding will offenbar Weile haben: Nach einer jahreslangen Durststrecke meldet sich Alfa Romeo jetzt mit seiner neuen Giulia zurück.
Italienische Limousine: Die neue Alfa Romeo Giulia kostet mindestens 33 100 Euro. Foto: Alfa Romeo

Italienische Limousine: Die neue Alfa Romeo Giulia kostet mindestens 33 100 Euro. Foto: Alfa Romeo

Balocco. Ab Mitte Juni tritt Alfa Romeo mit der neuen Giulia gegen BMW 3er, Mercedes C-Klasse, Audi A4 und Jaguar XE in der Mittelklasse an. Die 4,64 Meter lange Limousine kostet nach Angaben des Herstellers mindestens 33 100 Euro.

Der Alfa Romeo Giulia startet zunächst mit zwei 2,2 Liter großen Dieselmotoren mit 110 kW/150 PS oder 132 kW/180 PS und einem V6-Benziner mit 375 kW/510 PS. Er kommt ausschließlich im bis zu 307 km/h schnellen Sportmodell Quadrifoglio zum Einsatz, das mit 71 800 Euro die Spitzenposition in der Preisliste inne hat.

Mit den Dieseln erreicht die Giulia 215 oder 230 km/h. Dafür soll bei den Selbstzündern der Verbrauch auf bis zu 4,2 Liter und der CO2-Ausstoß auf 109 g/km sinken. Der Benziner steht mit 8,5 Litern und 198 g/km in der Liste. Im Laufe des Jahres soll zudem eine Eco-Version für den 180-PS-Diesel kommen, die den CO2-Ausstoß auf 99 g/km und den Verbrauch auf 3,7 Liter drückt.

Bei diesen vier Motoren will es die Fiat-Tochter aber nicht belassen. Stattdessen planen die Italiener zwei weitere Selbstzünder mit 100 kW/136 PS und 154 kW/210 PS, sowie zwei weitere Benziner mit zwei Litern Hubraum und 147 kW/200 PS oder 206 kW/280 PS. Außerdem soll es alternativ zum Heckantrieb im Herbst auch einige Varianten mit Allrad geben, kündigte Projektleiter Philippe Krief an.

Den in dieser Klasse üblichen Kombi hat Alfa Romeo dagegen nicht auf dem Zettel. Stattdessen soll es auf der neuen Giulia-Plattform das erste SUV der Marke geben. Dieser Geländewagen, der zuletzt als Alfa Stelvio in den Medien auftauchte, soll nach Angaben eines Sprechers noch in diesem Jahr vorgestellt und ab Anfang 2017 verkauft werden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Für mindestens 33 100 Euro: Alfa Romeo Giulia kommt im Juni – op-marburg.de