Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Fisker Karma kommt als Destino mit Corvette-Technik zurück

Rückkehr zu alten Werten: Für den aktuellen Fisker Karma wurden Neuerungen wie ein Hybrid-Motor wieder über Bord geschmissen. Für um die 210 000 Euro soll es den ästhetischen Sportler nun mit einem 638 PS starken V8-Kompressor geben.
Aus dem Fisker Karma wird der Destino. Neu unter der Haube ist ein V8-Kompressor aus der Corvette ZR-1. Foto: VLF

Aus dem Fisker Karma wird der Destino. Neu unter der Haube ist ein V8-Kompressor aus der Corvette ZR-1. Foto: VLF

Los Angeles. Als Plug-in-Hybrid hatte der Fisker Karma keinen Erfolg - nun kommt der Sportwagen mit konventioneller Technik und der Bezeichnung Destino zurück auf den Markt.

Hinter dem Wagen steht weiterhin der dänische Designer Henrik Fisker, der nach eigenen Angaben für den neuen Anlauf mit zwei Partnern zusammenarbeitet.

Aus dem viertürigen Wagen sind Elektromotor, Pufferspeicher und Range Extender entfernt worden. Dadurch wurde laut Fisker Platz für den V8-Kompressor aus der letzten Corvette ZR-1. Das Chevrolet-Triebwerk mit 6,2 Liter Hubraum leistet 469 kW/638 PS und beschleunigt den 2+2-Sitzer in 3,9 Sekunden auf 100 km/h. Die Spitzengeschwindigkeit gibt Fisker mit 322 km/h an, über den Verbrauch macht er noch keine Angaben.

Gefertigt wird der Destino bei

VLF nahe Detroit in den USA. Die Manufaktur hat schon die ersten Fahrzeuge an US-Kunden ausgeliefert. Nun sei der Export nach Europa mit einer Markteinführung im Frühjahr 2017 geplant. Die Destino-Preise sollen bei 209 900 Euro beginnen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Fisker Karma kommt als Destino mit Corvette-Technik zurück – op-marburg.de