Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Ein Koreaner in Paris: Renovierter Hyundai i10 ab Herbst

Der i10 von Hyundai soll Ende des Jahres in überarbeiteter Version in den Handel kommen. Unter anderem mehr Sicherheit verspricht der Hersteller. Ein Überblick über die neuen Ausstattungsmerkmale.
Kleiner mit kleinem Facelift: Der überarbeitete i10 von Hyundai debütiert im Oktober in Paris und soll Ende des Jahres zu den Händlern kommen. Foto: Hyundai

Kleiner mit kleinem Facelift: Der überarbeitete i10 von Hyundai debütiert im Oktober in Paris und soll Ende des Jahres zu den Händlern kommen. Foto: Hyundai

Offenbach. Sicherheit aus höheren Klassen will Hyundai unter anderem im überarbeiteten i10 bieten. Der in der Türkei gebaute Kleinwagen soll Ende des Jahres in den Handel kommen. Das teilte der südkoreanische Hersteller mit.

Preisangaben stellte Hyundai aber für frühestens zur Weltpremiere auf dem Pariser Salon (Publikumstage 1. bis 16. Oktober) in Aussicht. Eine Frontkamera in der Windschutzscheibe soll in Kombination mit einem Warnsystem Kollisionen verhindern helfen und Daten für den Spurhalteassistenten liefern. Der warnt ab 60 km/h, wenn der Fahrer versehentlich von der Spur abkommt. Unter anderem Apple Car Play und Android Auto sollen das Smartphone mit dem i10 vernetzen.

Außen prangt am i10 bereits der Kühlergrill, der künftig alle Modelle des Herstellers zieren soll. Dazu liegen LED-Tagfahrleuchten nun in einer leicht abgeänderten Frontschürze. Beim Antrieb bieten zwei bekannte Benziner 49 kW/67 PS und 64 kW/87 PS. Der kleinere ist auch als Variante i10 blue mit Start-Stopp-System oder zum Betrieb mit Autogas als i10 LPG zu haben.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Ein Koreaner in Paris: Renovierter Hyundai i10 ab Herbst – op-marburg.de