Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Dreieckiges Designer-Fahrrad Strida kommt nach Deutschland

Die Idee dieses Faltrads ist nicht neu. Dennoch könnte sie gerade in Großstädten überzeugen: Strida bringt ein Fahrrad in eigenwilliger Form auf den Markt, das sich im Nu zusammenklappen und wegtragen lässt.
Eines wie keines: Das Faltrad Strida hat eine sehr eigenwillige Form. Es wurde in den 1980er Jahren vom britischen Designer Mark Sanders entwickelt.

Eines wie keines: Das Faltrad Strida hat eine sehr eigenwillige Form. Es wurde in den 1980er Jahren vom britischen Designer Mark Sanders entwickelt.

© Strida

Weiden. Mit dem Strida kommt ein ungewöhnliches Faltrad nach Deutschland. Der Drahtesel in Dreiecksform wurde bereits in den 1980er Jahren vom britischen Designer Mark Sanders entwickelt, der damit auf das Verkehrschaos in London reagierte. Das Fahrrad lässt sich laut dem Importeur MSA mit wenigen Handgriffen auf die Größe einer Reisetasche zusammenklappen. Da es einen Riemenantrieb hat, der nicht geschmiert werden muss, bleibt beim Tragen oder Schieben des zusammengefalteten Velos die Kleidung sauber.

Das Strida ist in drei Ausführungen erhältlich, teilt MSA weiter mit: Das Basismodell Strida LT kommt mit 16-Zoll-Laufrädern, knalligen Rahmenfarben und dem kleinsten Packmaß von 114 mal 51 mal 23 Zentimeter. Das Strida SX verfügt über größere und daher laufruhigere Aluminiumräder in 18 Zoll und hat mit 9,5 Kilogramm das geringste Gewicht. Besonderheit des Strida Evo ist eine kabellose Tretlagerschaltung mit drei Gängen, die über den Rücktritt bedient wird. Die Preise starten bei 599 Euro.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Dreieckiges Designer-Fahrrad Strida kommt nach Deutschland – op-marburg.de