Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Cadillac bringt Hochleistungsmodell mit 640 PS

V8-Turbomotor, 6,2 Liter Hubraum und 640 PS: Cadillacs neues Modell CTS-V ist mit Blick auf die Motorleistungen nicht von schlechten Eltern. Auf Tempo 100 beschleunigt die Limousine in 3,7 Sekunden.
Der neue Cadillac CTS-V ist mit einem 6,2-Liter-V8 bestückt, der ein Spitzentempo von 320 km/h ermöglichen soll.

Der neue Cadillac CTS-V ist mit einem 6,2-Liter-V8 bestückt, der ein Spitzentempo von 320 km/h ermöglichen soll.

© Cadillac

Zürich. Der US-Autobauer Cadillac stellt mit dem neuen CTS-V das stärkste Modell in der 112-jährigen Markengeschichte in Aussicht. Die jüngste Werkstuning-Version der viertürigen Limousine CTS wird von einem 477 kW/640 PS starken V8-Turbomotor mit 6,2 Litern Hubraum angetrieben und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h, verspricht der Hersteller.

Dank des satten Drehmoments von bis zu 855 Newtonmetern gelingt der Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 laut Cadillac in gerade mal 3,7 Sekunden. Die Kraftübertragung auf die Hinterachse erfolgt per 8-Gang-Automatik mit Schaltwippen am Lenkrad. Hochleistungsbremsen sorgen für eine angemessene Verzögerung. Ausflüge auf die Rennstrecke sollen mit dem CTS-V ohne weitere Modifikationen am Fahrzeug problemlos möglich sein.

Dezente Spoiler, Heckdiffusor, Sportfahrwerk und eine Spurverbeiterung sorgen auch bei flotter Gangart für eine stabile Straßenlage, teilt Cadillac weiter mit. Der Radstand des 5,02 Meter langen Stufenheckmodells beträgt in der sportlichen V-Serie wie beim Standard-CTS 2,91 Meter. Das Fahrzeuggewicht liegt bei knapp 1,9 Tonnen.

Mit der Markteinführung des vornehmen Kraftprotzes in der oberen Mittelklasse will der Hersteller im Spätsommer 2015 auf dem Heimatmarkt in den USA beginnen. Ab Frühjahr 2016 soll der CTS-V dann auch bei den Händlern in Europa stehen. Preise nannte Cadillac noch nicht. Der konventionelle Cadillac CTS kostet aktuell ab 44 500 Euro aufwärts.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Cadillac bringt Hochleistungsmodell mit 640 PS – op-marburg.de