Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Alleine oder in Begleitung? Wenn Kinder zur Schule gehen

Der Weg zur Schule ist nicht immer ungefährlich. Viele Eltern machen sich Sorgen, ob ihre Kinder dort heil ankommen. Was Experten raten:

München. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren müssen, sollten auf einem Parkplatz in der Nähe der Schule anhalten. Das rät der Auto Club Europa (ACE). Denn zumindest für ein Reststück sollten die Kinder den Schulweg alleine laufen.

"Am besten gehen sie circa 250 bis 1000 Meter noch eigenständig", rät Constantin Hack vom ACE. Diese Bewegung fördere die Mobilität und Konzentrationsfähigkeit. Generell rät der ACE, Kinder nur ausnahmsweise mit dem Auto zur Schule zu fahren. Denn zum einen hätten Mediziner bestätigt, dass Kinder, die selbst zur Schule kommen, aufnahmefähiger und aktiver seien. Und zum anderen schule der aktive Weg auch wichtige Kompetenzen im Straßenverkehr.

Der ACE verweist außerdem auf Zahlen des Statistischen Bundesamts, wonach 2015 mehr Kinder bis 15 Jahre im Auto (38 Prozent) als zu Fuß (23 Prozent) verunglückten und der Anteil an verunglückten Mitfahrern unter 15 Jahre in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen sei. Die Zunahme von Elterntaxis sieht der ACE als eine der Ursachen dafür.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Alleine oder in Begleitung? Wenn Kinder zur Schule gehen – op-marburg.de