Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Terror in Manchester
Für die Opfer des Terroranschlags wurden auf einem Platz im Zentrum Manchesters zahlreiche Blumen niedergelegt.

Der mutmaßliche Manchester-Attentäter Salman Abedi soll wenige Stunden vor seinem Anschlag mit seiner Mutter telefoniert haben. „Verzeih mir“, habe der 22-jährige Abedi dabei zu ihr gesagt.

mehr
Luftangriff auf Mossul
Ein Bild der Verwüstung: In diesen Trümmern starben mehr als 100 Menschen.

Es war ein verheerender Luftangriff der US-Streitkräfte: Im März starben in Mossul mehr als 100 Zivilisten. Das Pentagon bestreitet nicht, für den Angriff verantwortlich zu sein – Schuld an der hohen Zahl der Opfer sei jedoch der IS.

  • Kommentare
mehr
Leitartikel
RND-Korrespondent Detlef Drewes aus Brüssel.

Was hatten sich die Europäer nicht alles für dieses Treffen mit dem amerikanischen Präsidenten vorgenommen! Selbstbewusst wollten sie auftreten, klar Position beziehen, Donald Trump überzeugen – von guten Handelsbeziehungen, Klimaschutz und Partnerschaft.

  • Kommentare
mehr
Griechenland
Griechenlands Ex-Regierungschef Lucas Papademos wurde bei einem Briefbombenanschlag verletzt.

Der frühere griechische Ministerpräsident Lucas Papademos ist am Donnerstag nach einer Explosion im Zentrum Athens verletzt worden.

  • Kommentare
mehr
Gipfel in Brüssel
Treffen in Brüssel: US-Präsident Donald Trump mit Kanzlerin Angela Merkel – viel näher sind sich die beiden nicht gekommen.

US-Präsident Donald Trump bleibt bei seinen Treffen in Brüssel den Europäern fremd – es gibt keine Zusagen und auch wenig Gemeinsames. Allerdings bemüht sich die Nato, den Amerikanern in zwei Punkten entgegen zu kommen.

  • Kommentare
mehr
Nato-Gipfel
Bundeskanzlerin Angela Merkel fand beim Nato-Gipfel in Brüssel deutliche Worte in Richtung Türkei und Staatspräsident Erdogan.

Beim Nato-Gipfel will Kanzlerin Merkel dem türkischen Präsidenten die Pistole auf die Brust setzen: Entweder Abgeordnete dürfen die deutschen Soldaten in der Türkei besuchen oder die Truppe zieht ab. Ob Erdogan einlenkt?

mehr
Gipfel in Brüssel
Donald Trump und seine Frau Melania in Brüssel: Brauchen die USA die Nato noch?

Spitzentreffen in Brüssel mit dem amerikanischen Präsidenten: Die Nato plädiert für höhere Rüstungsausgaben und steigt auch in den Kampf gegen den IS ein. Für Deutschland könnte das ein Problem werden.

  • Kommentare
mehr
Neues Flüchtlingsdrama
Völlig überladen: Flüchtlingsboot im Mittelmeer. Eines dieser Boote ist gekentert.

Libyens Küstenwache soll Schlepper jagen und Flüchtlingen helfen. Doch Hilfsorganisationen werfen ihr schwere Vergehen vor. Bei einem neuen Unglück sind erneut viele Migranten gestorben.

  • Kommentare
mehr
Antrittsbesuch in China
Handelsreisender mit Diplomatenpass: Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) in China.

Ist er nun Außenminister? Oder immer noch Wirtschaftsminister? Beim Staatsbesuch Sigmar Gabriels in Peking zeigt sich: Die Übergänge sind fließend. Es geht um die E-Auto-Quote in China, um politischen Austausch – und um den künftigen Fußball-Weltmeister China.

  • Kommentare
mehr
Armee im Einsatz
Seit dem Anschlag in Manchester unterstützen auch bewaffnete Soldaten die Polizei.

Drei Tage nach der Terrorattacke gab es wieder einen Großalarm in Manchester. Auch Soldaten wurden wegen eines verdächtigen Pakets herbeigerufen. Doch dieses Mal endet alles glimpflich.

mehr
Anschlag in Manchester
Der mutmaßliche Manchester Attentäter Salman Abedi soll sich mindestens zweimal in Deutschland aufgehalten haben.

Vier Tage vor dem Terroranschlag in Manchester hat sich der mutmaßliche Attentäter Salman Abedi in Deutschland aufgehalten. Der 22-Jährige flog über Düsseldorf nach Manchester. Ob er Kontakt zu Islamisten in Deutschland hatte ist unklar.

mehr
Nach Anschlag in Manchester
Not amused: Die Premierministerin Teresa May

„Das ist komplett inakzeptabel“: Die angebliche Weitergabe von Informationen über den Anschlag in Manchester durch US-Geheimdienste hat die britische Regierung verärgert. Womöglich wird Premierministerin May nun US-Präsident Trump zur Rede stellen.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr