Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wahlen

Zwei Bewerber um Landratsposten im Schwalm-Eder-Kreis

Zum zweiten Mal innerhalb von zwölf Monaten muss im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis der Landrat gewählt werden. Die Wahl am Sonntag ist nötig geworden, weil Amtsinhaber Frank-Martin Neupärtl (SPD) Anfang Dezember 2014 nach längerer Krankheit gestorben war.
Wer wird Nachfolger von Frank-Martin Neupärtl?

Wer wird Nachfolger von Frank-Martin Neupärtl?

© Uwe Zucchi/Archiv

Homberg. Er war seit 2002 Landrat und erst im Mai 2014 wiedergewählt worden. Um die Nachfolge bewerben sich Neupärtls Stellvertreter, der Erste Kreisbeigeordnete Winfried Becker (SPD), und Staatssekretär Mark Weinmeister (CDU).

Becker sagte, er wolle die Arbeit von Neupärtl fortführen und sich dafür einsetzen, dass schnelles Internet auch in den ländlichen Gebieten realisiert wird. Zudem soll es Investitionen "auf hohem Niveau" geben, die zur Erhaltung der Verkehrs-Infrastruktur führen. Für einen Lückenschluss der Autobahn 49 will er "bei Bund und Land weiter Druck machen".

Weinmeister ist seit Januar 2014 Staatssekretär für Europaangelegenheiten. Der 47-Jährige ist seit 2001 Fraktionsvorsitzender der CDU im Kreistags Schwalm-Eder. Er habe den "festen Willen, unsere Heimat voranzubringen", teilte Weinmeister mit.

Im Kreis sind laut Kreiswahlleiter Jochen Dörrbecker rund 147 000 Menschen zur Wahl aufgerufen. Bei der Kreiswahl 2011 errang die SPD 31 der 71 Sitze, die CDU 20 Sitze, die Grünen 9 und die Freien Wähler 5. 4 Sitze gingen an die FDP und 2 an die Linke.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wahlen – Zwei Bewerber um Landratsposten im Schwalm-Eder-Kreis – op-marburg.de