Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Hochschulen

Zentrum für islamische Studien erhält sechs Millionen Euro

Das Zentrum für islamische Studien in Frankfurt wird auch in den kommenden fünf Jahren mit rund sechs Millionen Euro gefördert. Rund drei Millionen Euro kommen vom Bundesbildungsministerium, wie die Goethe-Universität am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.
Direktor des Zentrum für islamische Studien in Frankfurt, Bekim Agai.

Direktor des Zentrum für islamische Studien in Frankfurt, Bekim Agai.

© Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Gießen. Das Land Hessen unterstützt die Ausbildung von Religionslehrern im selben Zeitraum mit 2,9 Millionen Euro. Im Zentrum arbeiten die Universitäten aus Frankfurt und Gießen zusammen.

Die Bundesmittel sollen in den Ausbau der Professuren, die Nachwuchsförderung und die Forschung im Zentrum fließen. Zum Wintersemester 2016/17 soll der Lehramtsstudiengang "Islamische Religion" an Haupt-/Realschulen und Gymnasien starten.

"Das ist für uns ein großer Ansporn", sagte der Direktor des Zentrums, Bekim Agai, zur gesicherten weiteren Finanzierung. Die Zahl der Studierenden sei inzwischen von 160 auf 500 gestiegen. Neben Frankfurt/Gießen gibt es Zentren in Münster, Osnabrück, Tübingen und Erlangen-Nürnberg.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Hochschulen – Zentrum für islamische Studien erhält sechs Millionen Euro – op-marburg.de