Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Steuern

Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern deutlich gesunken

Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern in Hessen ist im zweiten Quartal dieses Jahres deutlich gesunken. Wie das Finanzministerium in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte, stellten sich von April bis Juni lediglich 46 Betrüger den Behörden.
Eine Frau steckt einen Umschlag in den Briefkasten des Finanzamtes.

Eine Frau steckt einen Umschlag in den Briefkasten des Finanzamtes.

© Jan Woitas/Archiv

Wiesbaden. Von Januar bis März waren es noch 102 und damit mehr als doppelt so viele gewesen. Insgesamt rechnet das Land durch die Selbstanzeigen im ersten Halbjahr mit Steuereinnahmen von rund 10,37 Millionen Euro. "Wer versucht, den Staat zu prellen, der prellt auch seine Mitmenschen", sagte Staatssekretärin Bernadette Weyland (CDU).

Im gesamten Jahr 2015 hatte Hessen durch Selbstanzeigen von Steuersündern noch rund 90 Millionen Euro an Mehreinnahmen erzielt. Dabei gingen insgesamt 1033 Selbstanzeigen ein. Im Jahr zuvor machte eine Rekordzahl von 3495 Steuerhinterziehern reinen Tisch. Das Finanzamt kassierte von ihnen rund 220 Millionen Euro an Steuern nach. Zum Jahresbeginn 2015 waren die gesetzlichen Regelungen zur strafbefreienden Selbstanzeige verschärft worden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Steuern – Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern deutlich gesunken – op-marburg.de